Artwork

Polyneux द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री Polyneux या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal
Player FM - पॉडकास्ट ऐप
Player FM ऐप के साथ ऑफ़लाइन जाएं!

Polyneux spricht, Vol. 72 (Not-E3-Edition)

4:54:14
 
साझा करें
 

Manage episode 367307680 series 2316969
Polyneux द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री Polyneux या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal

Premiere! Wir interessieren uns zum allerersten Mal überhaupt wirklich für die E3, bzw. das, was davon übrig geblieben ist. Oder noch genauer: die Ersatzveranstaltung namens Summer Game Fest, die der E3 aufs noch warme Grab kackt. Ha!

Nein, ist natürlich nur Spaß. Wir haben uns noch nie für das interessiert, über das wir dann fast fünf Stunden lang palavert haben. Wozu auch? Ihr hört uns ja trotzdem zu.
Vielmehr wollten auch wir es uns nicht nehmen lassen, dem Thema AI mal eine Chance zu geben – und haben alsdann und derweil dem Podcast zum wirklich ersten Mal überhaupt Kapitelmarken und ein Transkript spendiert. AI-generiert natürlich, denn niemand von uns ist so blöd, sich den Quatsch dafür nochmal eben jene fünf Stunden anzuhören und alles händisch rauszutippen. Wir sind bekloppt. Aber so bekloppt nun auch wieder nicht!

Bei der Gelegenheit haben wir es uns auch nicht lumpen lassen und die positronische Intelligenz direkt noch eine Zusammenfassung des gesamten Podcasts schreiben lassen. Was der Computerhonk glaubt, worüber wir gesprochen haben, lest Ihr weiter unten. Vielleicht hört Ihr aber lieber doch einfach rein und macht Euch selbst ein auditives Bild. Ganz wie früher. Wir wissen eh nicht, ob der ganze Bumms mit den Kapitelmarken wirklich funktioniert. Ha!

Hier noch der Link zu dieser schönen Petition, die Urs besonders wichtig ist: https://www.change.org/p/make-starfield-a-ps5-exclusive

Die AI Summary zum Inhalt der Ausgabe:

In dieser Podcast-Folge diskutieren wir über die verschiedenen Spielepräsentationen auf der E3-Messe. Wir sind enttäuscht von der Xbox, während wir Devolver und Sony für ihre guten Präsentationen loben. Wir finden viele der neuen Spiele nicht besonders interessant. Außerdem sprechen wir darüber, dass mehr Frauen als Männer eine Nintendo Switch besitzen. Ubisoft’s neues Spiel “Ex Defiant” finden wir eher als Plagiat. Der PlayStation Showcase 2023 war insgesamt etwas schwach, aber es gab dennoch interessante Ankündigungen wie Helldivers 2 und Immortals of Averum. Wir sind beeindruckt von der Trailer-Präsentation des Spiels Hellblade II und freuen uns auf mehr Informationen. Wir sprechen auch über die Erweiterungen für das Spiel Ghost of Tsushima und sind begeistert von der Idee, neue Geschichten in der Welt des Spiels zu erleben.

Wir finden das Spiel Sam Lake gruselig und sind gespannt auf das Remake von Resident Evil 4. EA und Ubisoft haben uns mit ihren Präsentationen enttäuscht. Wir sind skeptisch gegenüber dem Avatar-Spiel von Ubisoft. Das Spiel Remnant sieht interessant aus und wir planen es auszuprobieren. Wir sind auch enttäuscht von EA und ihren Versäumnissen mit der Star Wars-Lizenz. Wir finden es affig, dass jedes Ubisoft-Spiel als Ubisoft Original vorgestellt wird. Wir sind begeistert von dem Prince of Persia: The Lost Crown Spiel und freuen uns darauf, es zu spielen. Wir finden, dass Ubisoft keine neuen Ideen hat und immer dasselbe macht. Die Präsentation von Devolver war liebevoll gestaltet, aber nicht so verrückt wie frühere Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Talos Principle 2.

In der Diskussion stellen wir fest, dass sich die Spieleindustrie mutiger und vielfältiger entwickelt. Wir diskutieren verschiedene Spiele und ihre Trailer und sind uns unsicher, ob solche Spiele heutzutage noch gemacht werden. Spiele wie Fable und South of Midnight sehen interessant aus, aber wir wissen noch nicht genau, worum es geht. Wir freuen uns über positive Spiele, die nicht so brutal sind. Doch auch Shooter wie Avowed oder Freundspiele sprechen uns nicht an. Wir haben den Eindruck, dass sich die Spieleindustrie mutiger und vielfältiger entwickelt. Wir finden es gut, dass es jetzt verschiedene, interessante Spiele gibt.

Wir haben auch über das Ursachenforschungsspiel Clockwork Revolution gesprochen, das viel Kritik bekommen hat, aber aufgrund des coolen Rückspul-Mechanismus immer noch interessant ist. Wir haben auch über das Spiel Singularity gesprochen und wie enttäuschend es ist, dass es nicht abwärtskompatibel ist. Wir haben uns darüber unterhalten, wie teuer alte Spiele immer noch im Shop sind und wie wir digitale Spiele bevorzugen. Wir haben auch über Verbesserungen von alten Spielen auf neuen Konsolen gesprochen und festgestellt, dass einige Spiele nicht abwärtskompatibel sind.

Danach diskutieren wir über das Milliardärs U-Boot, das gesunken ist, und was es bedeutet, dass reiche Menschen in Sicherheit gebracht wurden. Wir wechseln dann zum Thema Bohrinsel in einem Spiel und finden es gruselig und außerweltlich. Außerdem sprechen wir über das Kletterspiel “Juissant” und das Spiel von Dontnod, das ein Third-Person Action-Spiel mit Magie zu sein scheint. Wir schauen uns auch die Nintendo Direct an und kommentieren das Line-up der Spiele. Wir sind skeptisch, ob Metal Gear Solid auf der Switch gut laufen würde und spekulieren über den Inhalt der Metal Gear Solid Collection. Wir sprechen über die Metal Gear-Serie und erwähnen Spiele wie Snake’s Revenge, Metal Gear Solid, Metal Gear Rising Revengeance und Vanquish. Wir diskutieren auch über Bayonetta und die Beteiligung von Frauen in der Spieleentwicklung in Japan. Wir kommentieren auch Detective Pikachu und den Film dazu.

Schließlich sprechen wir über das Spiel MythForce und andere Spiele wie Super Mario RPG und Dragon Quest Monsters. Wir verstehen einfach nicht, warum das interessant ist. Die Figuren in dem Spiel sehen nur wie Formen mit Augen aus. Vielleicht sollte ich Pikmin mal ausprobieren. Wenn ich ein neues Spiel starte und es toll finde, werde ich wahrscheinlich nie die vorherigen Teile spielen. Wenn ich jedoch die vorherigen Teile spiele und sie mir nicht gefallen, werde ich wahrscheinlich nie die späteren Teile spielen. Also muss ich mir gut überlegen, ob ich es überhaupt spielen soll.

Das Lustigste an dem Spiel war, dass es auch eine Untergrundwelt gibt, die ganz anders ist als die normale Welt. Das erinnert mich an Tears of the Kingdom, aber das war schön. Der Unterschied war auch toll, oder die Untergrundwelt, aber auch das Spielen im Dunkeln war gut, alles war anders im Dunkeln. Das Ding ist, wenn man die Reihe kennt, kann das ein Aha-Effekt sein, aber für unerfahrene Leute wie uns wahrscheinlich nicht. Bevor wir zum großen Thema kommen, habe ich noch etwas. Just Dance 2024, nein danke. Aber ich habe Respekt davor, dass es das schon lange gibt. Obwohl ich es vielleicht mal ausprobieren sollte, aber wenn ich K-Pop höre, muss ich mir die Pulsadern aufschneiden, also lasse ich das lieber. Was Mario und Rabbids angeht, wäre es schön, ein vernünftiges neues Rayman zu bekommen. Ich habe das noch nicht überprüft, aber ich habe eine Deluxe-Edition von Mario, Rabbids bekommen, vielleicht ist Rayman da drin.

  continue reading

40 एपिसोडस

Artwork
iconसाझा करें
 
Manage episode 367307680 series 2316969
Polyneux द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री Polyneux या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal

Premiere! Wir interessieren uns zum allerersten Mal überhaupt wirklich für die E3, bzw. das, was davon übrig geblieben ist. Oder noch genauer: die Ersatzveranstaltung namens Summer Game Fest, die der E3 aufs noch warme Grab kackt. Ha!

Nein, ist natürlich nur Spaß. Wir haben uns noch nie für das interessiert, über das wir dann fast fünf Stunden lang palavert haben. Wozu auch? Ihr hört uns ja trotzdem zu.
Vielmehr wollten auch wir es uns nicht nehmen lassen, dem Thema AI mal eine Chance zu geben – und haben alsdann und derweil dem Podcast zum wirklich ersten Mal überhaupt Kapitelmarken und ein Transkript spendiert. AI-generiert natürlich, denn niemand von uns ist so blöd, sich den Quatsch dafür nochmal eben jene fünf Stunden anzuhören und alles händisch rauszutippen. Wir sind bekloppt. Aber so bekloppt nun auch wieder nicht!

Bei der Gelegenheit haben wir es uns auch nicht lumpen lassen und die positronische Intelligenz direkt noch eine Zusammenfassung des gesamten Podcasts schreiben lassen. Was der Computerhonk glaubt, worüber wir gesprochen haben, lest Ihr weiter unten. Vielleicht hört Ihr aber lieber doch einfach rein und macht Euch selbst ein auditives Bild. Ganz wie früher. Wir wissen eh nicht, ob der ganze Bumms mit den Kapitelmarken wirklich funktioniert. Ha!

Hier noch der Link zu dieser schönen Petition, die Urs besonders wichtig ist: https://www.change.org/p/make-starfield-a-ps5-exclusive

Die AI Summary zum Inhalt der Ausgabe:

In dieser Podcast-Folge diskutieren wir über die verschiedenen Spielepräsentationen auf der E3-Messe. Wir sind enttäuscht von der Xbox, während wir Devolver und Sony für ihre guten Präsentationen loben. Wir finden viele der neuen Spiele nicht besonders interessant. Außerdem sprechen wir darüber, dass mehr Frauen als Männer eine Nintendo Switch besitzen. Ubisoft’s neues Spiel “Ex Defiant” finden wir eher als Plagiat. Der PlayStation Showcase 2023 war insgesamt etwas schwach, aber es gab dennoch interessante Ankündigungen wie Helldivers 2 und Immortals of Averum. Wir sind beeindruckt von der Trailer-Präsentation des Spiels Hellblade II und freuen uns auf mehr Informationen. Wir sprechen auch über die Erweiterungen für das Spiel Ghost of Tsushima und sind begeistert von der Idee, neue Geschichten in der Welt des Spiels zu erleben.

Wir finden das Spiel Sam Lake gruselig und sind gespannt auf das Remake von Resident Evil 4. EA und Ubisoft haben uns mit ihren Präsentationen enttäuscht. Wir sind skeptisch gegenüber dem Avatar-Spiel von Ubisoft. Das Spiel Remnant sieht interessant aus und wir planen es auszuprobieren. Wir sind auch enttäuscht von EA und ihren Versäumnissen mit der Star Wars-Lizenz. Wir finden es affig, dass jedes Ubisoft-Spiel als Ubisoft Original vorgestellt wird. Wir sind begeistert von dem Prince of Persia: The Lost Crown Spiel und freuen uns darauf, es zu spielen. Wir finden, dass Ubisoft keine neuen Ideen hat und immer dasselbe macht. Die Präsentation von Devolver war liebevoll gestaltet, aber nicht so verrückt wie frühere Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Talos Principle 2.

In der Diskussion stellen wir fest, dass sich die Spieleindustrie mutiger und vielfältiger entwickelt. Wir diskutieren verschiedene Spiele und ihre Trailer und sind uns unsicher, ob solche Spiele heutzutage noch gemacht werden. Spiele wie Fable und South of Midnight sehen interessant aus, aber wir wissen noch nicht genau, worum es geht. Wir freuen uns über positive Spiele, die nicht so brutal sind. Doch auch Shooter wie Avowed oder Freundspiele sprechen uns nicht an. Wir haben den Eindruck, dass sich die Spieleindustrie mutiger und vielfältiger entwickelt. Wir finden es gut, dass es jetzt verschiedene, interessante Spiele gibt.

Wir haben auch über das Ursachenforschungsspiel Clockwork Revolution gesprochen, das viel Kritik bekommen hat, aber aufgrund des coolen Rückspul-Mechanismus immer noch interessant ist. Wir haben auch über das Spiel Singularity gesprochen und wie enttäuschend es ist, dass es nicht abwärtskompatibel ist. Wir haben uns darüber unterhalten, wie teuer alte Spiele immer noch im Shop sind und wie wir digitale Spiele bevorzugen. Wir haben auch über Verbesserungen von alten Spielen auf neuen Konsolen gesprochen und festgestellt, dass einige Spiele nicht abwärtskompatibel sind.

Danach diskutieren wir über das Milliardärs U-Boot, das gesunken ist, und was es bedeutet, dass reiche Menschen in Sicherheit gebracht wurden. Wir wechseln dann zum Thema Bohrinsel in einem Spiel und finden es gruselig und außerweltlich. Außerdem sprechen wir über das Kletterspiel “Juissant” und das Spiel von Dontnod, das ein Third-Person Action-Spiel mit Magie zu sein scheint. Wir schauen uns auch die Nintendo Direct an und kommentieren das Line-up der Spiele. Wir sind skeptisch, ob Metal Gear Solid auf der Switch gut laufen würde und spekulieren über den Inhalt der Metal Gear Solid Collection. Wir sprechen über die Metal Gear-Serie und erwähnen Spiele wie Snake’s Revenge, Metal Gear Solid, Metal Gear Rising Revengeance und Vanquish. Wir diskutieren auch über Bayonetta und die Beteiligung von Frauen in der Spieleentwicklung in Japan. Wir kommentieren auch Detective Pikachu und den Film dazu.

Schließlich sprechen wir über das Spiel MythForce und andere Spiele wie Super Mario RPG und Dragon Quest Monsters. Wir verstehen einfach nicht, warum das interessant ist. Die Figuren in dem Spiel sehen nur wie Formen mit Augen aus. Vielleicht sollte ich Pikmin mal ausprobieren. Wenn ich ein neues Spiel starte und es toll finde, werde ich wahrscheinlich nie die vorherigen Teile spielen. Wenn ich jedoch die vorherigen Teile spiele und sie mir nicht gefallen, werde ich wahrscheinlich nie die späteren Teile spielen. Also muss ich mir gut überlegen, ob ich es überhaupt spielen soll.

Das Lustigste an dem Spiel war, dass es auch eine Untergrundwelt gibt, die ganz anders ist als die normale Welt. Das erinnert mich an Tears of the Kingdom, aber das war schön. Der Unterschied war auch toll, oder die Untergrundwelt, aber auch das Spielen im Dunkeln war gut, alles war anders im Dunkeln. Das Ding ist, wenn man die Reihe kennt, kann das ein Aha-Effekt sein, aber für unerfahrene Leute wie uns wahrscheinlich nicht. Bevor wir zum großen Thema kommen, habe ich noch etwas. Just Dance 2024, nein danke. Aber ich habe Respekt davor, dass es das schon lange gibt. Obwohl ich es vielleicht mal ausprobieren sollte, aber wenn ich K-Pop höre, muss ich mir die Pulsadern aufschneiden, also lasse ich das lieber. Was Mario und Rabbids angeht, wäre es schön, ein vernünftiges neues Rayman zu bekommen. Ich habe das noch nicht überprüft, aber ich habe eine Deluxe-Edition von Mario, Rabbids bekommen, vielleicht ist Rayman da drin.

  continue reading

40 एपिसोडस

सभी एपिसोड

×
 
Loading …

प्लेयर एफएम में आपका स्वागत है!

प्लेयर एफएम वेब को स्कैन कर रहा है उच्च गुणवत्ता वाले पॉडकास्ट आप के आनंद लेंने के लिए अभी। यह सबसे अच्छा पॉडकास्ट एप्प है और यह Android, iPhone और वेब पर काम करता है। उपकरणों में सदस्यता को सिंक करने के लिए साइनअप करें।

 

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका