Artwork

AllyMo Productions द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री AllyMo Productions या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal
Player FM - पॉडकास्ट ऐप
Player FM ऐप के साथ ऑफ़लाइन जाएं!

Hacker am rechten Rand

26:28
 
साझा करें
 

Manage episode 397295038 series 3297463
AllyMo Productions द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री AllyMo Productions या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal
Digitaler Aktivismus von seiner braunsten Seite

+++++++ Links +++++++

👉 37c3 Unlocked (2023)
https://events.ccc.de/category/37c3/

👉 Scholz greift durch: Die AfD wird verboten - Deepfakes auch! (2023)
Das Zentrum für politische Schönheit und der Flyerservice Hahn nehmen euch mit hinter die Kulissen der aktuellen Aktion.
https://media.ccc.de/v/37c3-12345-scholz_greift_durch_die_afd_wird_verboten_-_deepfakes_auch

👉 Der Begriff Hacker (2020)
Der nicht allgemein klar definierte Begriff Hacker bezeichnet heute eine Person, die mit erheblichem Sachverstand mit Computern umgeht, üblicherweise einen Programmierer oder Netzwerkfachmann.
https://www.digitalwelt.org/themen/hackerethik/der-begriff-hacker

👉 Satzung CCC (2023)
Satzung des Chaos Computer Club e. V. vom 16.02.1986. Zuletzt geändert durch Beschluss vom 21.05.2023.
https://www.ccc.de/de/satzung

👉 Wie digitale Dreckschleudern Meinung machen (2016)
Automatische Bots verzerren politische Diskussionen in sozialen Netzwerken und können Wahlen beeinflussen. Die Kanzlerin hält sie für gefährlich, doch die AfD will sie einsetzen.
https://www.spiegel.de/spiegel/social-bots-propaganda-roboter-verzerren-politische-diskussion-im-netz-a-1117955.html

👉 AfD hat 30 Prozent des Social-Media-Traffics ausgemacht
Im Vergleich zur Alternative für Deutschland waren andere Parteien im Online-Wahlkampf „weit abgeschlagen“, sagt die Wissenschaftlerin Lisa-Maria Neudert. Grund dafür waren nicht Fake Accounts oder Social Bots, sondern echte Nutzer, die die Rechtspopulisten im Netz unterstützten.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/rueckblick-auf-den-wahlkampf-im-netz-afd-hat-30-prozent-des-100.html

👉 Das beste Heilmittel ist Medienkompetenz (2019)
Keine andere politische Partei hat eine solche Social-Media-Reichweite wie die AfD. Und das obwohl ihre Sympathisanten eigentlich nur einen kleinen Teil der Nutzer ausmachen. Woher kommt dieser Erfolg und welche Rolle spielen sogenannte Social Bots dabei?
https://detektor.fm/digital/social-bots-der-afd

👉 Verpetz deine Lehrer (2018)
Die AfD stellt Pädagogen unter Generalverdacht. Auf Onlineportalen sollen Schülerinnen und Eltern melden, wenn Lehrer im Unterricht gegen die Partei Haltung beziehen.
https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2018-10/afd-lehrerpranger-url-afd-lehrerpranger-online-denunziation-eltern-schueler

👉 Hamburger Lehrer*innen wehren sich (2018)
In einem offene Brief positionieren sich 106 Hamburger Lehrer*innen zum Online-Pranger der AfD.
https://taz.de/Online-Pranger-der-AfD/!5545437/

👉 Kleine Geschichte der Hackerkultur: Von der Modelleisenbahn zur Ideologie radikaler Transparenz (2023)
Ende der 1950er Jahre entstand am Massachusetts Institute of Technology eine neue Form der Auseinandersetzung mit digitaler Technik: spielerisch, meritokratisch, gelegentlich anarchisch und auf radikale Transparenz bedacht. Diese Hackerkultur ist bis heute lebendig.
https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/cybersicherheit-2023/521304/kleine-geschichte-der-hackerkultur/

👉 Hacker soll rechte Positionen vertreten haben (2019)
Johannes S. soll Daten von Politikern und Prominenten im Netz veröffentlicht haben. Nach seiner Enttarnung kommen nun neue Details ans Licht. Laut einem Medienbericht laufen seit Jahren Ermittlungen gegen den Schüler. Auch gibt es im Netz Hinweise auf seine politische Gesinnung.
https://www.n-tv.de/politik/Hacker-soll-rechte-Positionen-vertreten-haben-article20807226.html

👉 Neonazis horten Feindeslisten (2023)
Immer wieder finden Ermittler Feindeslisten bei Rechtsextremen – und Sicherheitsbediensteten. Die Linke sieht eine echte Gefahr.
https://taz.de/Rechtsextreme-nehmen-Gegner-ins-Visier/!5926589/

👉 Es kann auch die Falschen treffen (2023)
Das Beispiel Feindeslisten macht deutlich, wie schwierig Gesetzgebung ist, die auf Rechtsextremisten abzielt. Auch Linke können so verfolgt werden.
https://taz.de/Gesetz-gegen-Feindeslisten/!5757405/

👉 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Renner, Nicole Gohlke, Gökay Akbulut, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.– Drucksache 20/5964
Beschlagnahme von sogenannten Feindeslisten bei Rechtsterroristen, Neonazis und Rechtsextremisten
https://dserver.bundestag.de/btd/20/062/2006255.pdf

👉 Natürlich dürfen Lehrer ihre politische Meinung äußern (2018)
Die AfD richtet Internetportale ein, auf denen Schüler Lehrer anschwärzen sollen, die sich im Unterricht kritisch über die AfD geäußert haben. Schulleiter Uwe Böken wurde schon übers Internet denunziert. Er fordert die Politik auf, ein Verbot der Portale zu prüfen
https://www.cicero.de/innenpolitik/afd-online-pranger-uwe-boeken-anita-lichtenstein-schule-neutralitaetsgesetz-beutelsbacher-konsens

👉 Neonazis veröffentlichen tausende Adressen vermeintlicher Antifaschisten (2016)
Vor wenigen Tagen hat eine in Russland gemeldete extrem rechte Anonymous-Seite Adressen von mehr als 20.000 Menschen online gestellt. Die Daten stammen aus einem fast zwei Jahre alten Hack des Impact Mailorder. Neonazis rufen zu Gewalt gegen die veröffentlichten Personen auf.
https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2016/09/20/extrem-rechter-anonymous-fake-veroeffentlicht-tausende-adressen-vermeintlicher-antifaschisten_22343

👉 Rechte Hacker: Neonazis jagen Bill Gates (2020)
Rechtsextreme Aktivisten sind an eine Liste mit mehr als 20.000 Zugangsdaten u. a. der WHO und der Gates Foundation, die sich für die Bewältigung der Corona-Krise engagiert, gelangt. Angeblich wollen sie diese Informationen einsetzen, um die Corona-Pandemie in eine Waffe zu verwandeln. Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikale und von ausländischen Diensten gesteuerte Troll-Armeen nutzen häufig Krisen aus, um Falschinformationen zu verbreiten, Unsicherheit und Dissens zu sähen und so ihre Agenda voranzutreiben.
https://research.hisolutions.com/2020/04/rechte-hacker-neonazis-jagen-bill-gates/

👉 Little Mermaid: IMDb changes ratings after racist review bombing (2023)
The Internet Movie Database (IMDb) has altered its rating system for Disney’s live-action remake of The Little Mermaid, as reported by Variety.
https://www.standard.co.uk/culture/film/little-mermaid-imdb-changes-ratings-racism-disney-halle-bailey-b1084984.html

👉 CEO of Surveillance Firm Banjo Once Helped KKK Leader Shoot Up a Synagogue (2020)
Documents reveal Damien Patton, CEO of SoftBank-backed Banjo, admitted to being a neo-Nazi skinhead in his youth.
https://onezero.medium.com/ceo-of-surveillance-firm-banjo-once-helped-kkk-leader-shoot-up-synagogue-fdba4ad32829

👉 Wie sich rechtes Denken und Künstliche Intelligenz verbinden (2023)
Was bedeutet rechtes Denken im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz? Sind die KI der Zukunft am Ende gar autoritäre Androide? Dieser Frage geht die Journalistin Hannah Lühmann in ihrem Essay nach.
https://www.ndr.de/kultur/Wie-sich-rechtes-Denken-und-Kuenstliche-Intelligenz-verbinden,ki210.html

+++++++ Mind The Tech im Netz +++++++

Instagram: @mindthetech.podcast
Twitter: @mindthetech
Mastodon: https://mastodontech.de/@mindthetech
Web: www.mindthetech.de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/mind-the-tech/

  continue reading

85 एपिसोडस

Artwork
iconसाझा करें
 
Manage episode 397295038 series 3297463
AllyMo Productions द्वारा प्रदान की गई सामग्री. एपिसोड, ग्राफिक्स और पॉडकास्ट विवरण सहित सभी पॉडकास्ट सामग्री AllyMo Productions या उनके पॉडकास्ट प्लेटफ़ॉर्म पार्टनर द्वारा सीधे अपलोड और प्रदान की जाती है। यदि आपको लगता है कि कोई आपकी अनुमति के बिना आपके कॉपीराइट किए गए कार्य का उपयोग कर रहा है, तो आप यहां बताई गई प्रक्रिया का पालन कर सकते हैं https://hi.player.fm/legal
Digitaler Aktivismus von seiner braunsten Seite

+++++++ Links +++++++

👉 37c3 Unlocked (2023)
https://events.ccc.de/category/37c3/

👉 Scholz greift durch: Die AfD wird verboten - Deepfakes auch! (2023)
Das Zentrum für politische Schönheit und der Flyerservice Hahn nehmen euch mit hinter die Kulissen der aktuellen Aktion.
https://media.ccc.de/v/37c3-12345-scholz_greift_durch_die_afd_wird_verboten_-_deepfakes_auch

👉 Der Begriff Hacker (2020)
Der nicht allgemein klar definierte Begriff Hacker bezeichnet heute eine Person, die mit erheblichem Sachverstand mit Computern umgeht, üblicherweise einen Programmierer oder Netzwerkfachmann.
https://www.digitalwelt.org/themen/hackerethik/der-begriff-hacker

👉 Satzung CCC (2023)
Satzung des Chaos Computer Club e. V. vom 16.02.1986. Zuletzt geändert durch Beschluss vom 21.05.2023.
https://www.ccc.de/de/satzung

👉 Wie digitale Dreckschleudern Meinung machen (2016)
Automatische Bots verzerren politische Diskussionen in sozialen Netzwerken und können Wahlen beeinflussen. Die Kanzlerin hält sie für gefährlich, doch die AfD will sie einsetzen.
https://www.spiegel.de/spiegel/social-bots-propaganda-roboter-verzerren-politische-diskussion-im-netz-a-1117955.html

👉 AfD hat 30 Prozent des Social-Media-Traffics ausgemacht
Im Vergleich zur Alternative für Deutschland waren andere Parteien im Online-Wahlkampf „weit abgeschlagen“, sagt die Wissenschaftlerin Lisa-Maria Neudert. Grund dafür waren nicht Fake Accounts oder Social Bots, sondern echte Nutzer, die die Rechtspopulisten im Netz unterstützten.
https://www.deutschlandfunkkultur.de/rueckblick-auf-den-wahlkampf-im-netz-afd-hat-30-prozent-des-100.html

👉 Das beste Heilmittel ist Medienkompetenz (2019)
Keine andere politische Partei hat eine solche Social-Media-Reichweite wie die AfD. Und das obwohl ihre Sympathisanten eigentlich nur einen kleinen Teil der Nutzer ausmachen. Woher kommt dieser Erfolg und welche Rolle spielen sogenannte Social Bots dabei?
https://detektor.fm/digital/social-bots-der-afd

👉 Verpetz deine Lehrer (2018)
Die AfD stellt Pädagogen unter Generalverdacht. Auf Onlineportalen sollen Schülerinnen und Eltern melden, wenn Lehrer im Unterricht gegen die Partei Haltung beziehen.
https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2018-10/afd-lehrerpranger-url-afd-lehrerpranger-online-denunziation-eltern-schueler

👉 Hamburger Lehrer*innen wehren sich (2018)
In einem offene Brief positionieren sich 106 Hamburger Lehrer*innen zum Online-Pranger der AfD.
https://taz.de/Online-Pranger-der-AfD/!5545437/

👉 Kleine Geschichte der Hackerkultur: Von der Modelleisenbahn zur Ideologie radikaler Transparenz (2023)
Ende der 1950er Jahre entstand am Massachusetts Institute of Technology eine neue Form der Auseinandersetzung mit digitaler Technik: spielerisch, meritokratisch, gelegentlich anarchisch und auf radikale Transparenz bedacht. Diese Hackerkultur ist bis heute lebendig.
https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/cybersicherheit-2023/521304/kleine-geschichte-der-hackerkultur/

👉 Hacker soll rechte Positionen vertreten haben (2019)
Johannes S. soll Daten von Politikern und Prominenten im Netz veröffentlicht haben. Nach seiner Enttarnung kommen nun neue Details ans Licht. Laut einem Medienbericht laufen seit Jahren Ermittlungen gegen den Schüler. Auch gibt es im Netz Hinweise auf seine politische Gesinnung.
https://www.n-tv.de/politik/Hacker-soll-rechte-Positionen-vertreten-haben-article20807226.html

👉 Neonazis horten Feindeslisten (2023)
Immer wieder finden Ermittler Feindeslisten bei Rechtsextremen – und Sicherheitsbediensteten. Die Linke sieht eine echte Gefahr.
https://taz.de/Rechtsextreme-nehmen-Gegner-ins-Visier/!5926589/

👉 Es kann auch die Falschen treffen (2023)
Das Beispiel Feindeslisten macht deutlich, wie schwierig Gesetzgebung ist, die auf Rechtsextremisten abzielt. Auch Linke können so verfolgt werden.
https://taz.de/Gesetz-gegen-Feindeslisten/!5757405/

👉 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Renner, Nicole Gohlke, Gökay Akbulut, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.– Drucksache 20/5964
Beschlagnahme von sogenannten Feindeslisten bei Rechtsterroristen, Neonazis und Rechtsextremisten
https://dserver.bundestag.de/btd/20/062/2006255.pdf

👉 Natürlich dürfen Lehrer ihre politische Meinung äußern (2018)
Die AfD richtet Internetportale ein, auf denen Schüler Lehrer anschwärzen sollen, die sich im Unterricht kritisch über die AfD geäußert haben. Schulleiter Uwe Böken wurde schon übers Internet denunziert. Er fordert die Politik auf, ein Verbot der Portale zu prüfen
https://www.cicero.de/innenpolitik/afd-online-pranger-uwe-boeken-anita-lichtenstein-schule-neutralitaetsgesetz-beutelsbacher-konsens

👉 Neonazis veröffentlichen tausende Adressen vermeintlicher Antifaschisten (2016)
Vor wenigen Tagen hat eine in Russland gemeldete extrem rechte Anonymous-Seite Adressen von mehr als 20.000 Menschen online gestellt. Die Daten stammen aus einem fast zwei Jahre alten Hack des Impact Mailorder. Neonazis rufen zu Gewalt gegen die veröffentlichten Personen auf.
https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2016/09/20/extrem-rechter-anonymous-fake-veroeffentlicht-tausende-adressen-vermeintlicher-antifaschisten_22343

👉 Rechte Hacker: Neonazis jagen Bill Gates (2020)
Rechtsextreme Aktivisten sind an eine Liste mit mehr als 20.000 Zugangsdaten u. a. der WHO und der Gates Foundation, die sich für die Bewältigung der Corona-Krise engagiert, gelangt. Angeblich wollen sie diese Informationen einsetzen, um die Corona-Pandemie in eine Waffe zu verwandeln. Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikale und von ausländischen Diensten gesteuerte Troll-Armeen nutzen häufig Krisen aus, um Falschinformationen zu verbreiten, Unsicherheit und Dissens zu sähen und so ihre Agenda voranzutreiben.
https://research.hisolutions.com/2020/04/rechte-hacker-neonazis-jagen-bill-gates/

👉 Little Mermaid: IMDb changes ratings after racist review bombing (2023)
The Internet Movie Database (IMDb) has altered its rating system for Disney’s live-action remake of The Little Mermaid, as reported by Variety.
https://www.standard.co.uk/culture/film/little-mermaid-imdb-changes-ratings-racism-disney-halle-bailey-b1084984.html

👉 CEO of Surveillance Firm Banjo Once Helped KKK Leader Shoot Up a Synagogue (2020)
Documents reveal Damien Patton, CEO of SoftBank-backed Banjo, admitted to being a neo-Nazi skinhead in his youth.
https://onezero.medium.com/ceo-of-surveillance-firm-banjo-once-helped-kkk-leader-shoot-up-synagogue-fdba4ad32829

👉 Wie sich rechtes Denken und Künstliche Intelligenz verbinden (2023)
Was bedeutet rechtes Denken im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz? Sind die KI der Zukunft am Ende gar autoritäre Androide? Dieser Frage geht die Journalistin Hannah Lühmann in ihrem Essay nach.
https://www.ndr.de/kultur/Wie-sich-rechtes-Denken-und-Kuenstliche-Intelligenz-verbinden,ki210.html

+++++++ Mind The Tech im Netz +++++++

Instagram: @mindthetech.podcast
Twitter: @mindthetech
Mastodon: https://mastodontech.de/@mindthetech
Web: www.mindthetech.de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/mind-the-tech/

  continue reading

85 एपिसोडस

सभी एपिसोड

×
 
Loading …

प्लेयर एफएम में आपका स्वागत है!

प्लेयर एफएम वेब को स्कैन कर रहा है उच्च गुणवत्ता वाले पॉडकास्ट आप के आनंद लेंने के लिए अभी। यह सबसे अच्छा पॉडकास्ट एप्प है और यह Android, iPhone और वेब पर काम करता है। उपकरणों में सदस्यता को सिंक करने के लिए साइनअप करें।

 

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका