Mit Vergnugen सार्वजनिक
[search 0]
अधिक
Download the App!
show episodes
 
Das Jahr neigt sich dem Ende und es ist endlich wieder an der Zeit, die Planeten zu betrachten. Matze Hielscher und Kirsten Hanser lassen das letzte Jahr Revue passieren und schauen sich die Prognosen fürs neue Jahr an. Inwiefern gab es einen Zusammenbruch der alten Strukturen und Systeme? Und wie kann man die Aufbruchstimmung deuten, von der Kirsten Hanser vergangenes Jahr sprach? Matze fragt nach, was wir 2023 erwarten können und unter welcher Überschrift dieses Jahr steht. Und was hat das ...
  continue reading
 
Artwork

1
Fühl Vergnügen - mit Tahnee & Juliette

Tahnee & Juliette Schoppmann | Podimo

Unsubscribe
Unsubscribe
साप्ताहिक
 
Was wäre das Leben ohne Gefühle? Und was ohne den Wahnsinn?? Tahnee und Juliette haben reichlich von beidem. Aber vor allem haben sie sich (hier vielleicht noch Smiley mit Herzaugen plus Regenbogen einfügen). Die Eheleute stecken mittendrin im besten Kapitel aller Zeiten - und, bitteschön, hier ist die Tonspur dazu. Jeden Montag neu. Super persönlich, wahnsinnig lustig und vor allem total authentisch. Ausm Bauch, ausm Herzen, ausm Leben. Fühl mehr als ein Podcast.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Eine Folge wie ein Ausflug nach Paris. So viel Liebe, so viele Gefühle - und so viel Hopsassa und Trallala! Aber wirklich, was ist denn das für ein Ceasar Salad?? Und ist das noch Verkehr oder schon die Hölle? Tahnee und Juliette haben den Trip auf jeden Fall vollumfänglich genossen, mit allem, was dazu gehört. Und sie sind auf gute Ideen gekommen.…
  continue reading
 
Die grenzenlose und vor allem gut begründete Karnevalsliebe von Captain Kamelle sind das eine. Die knallenden Geburtstagskorken beim RTL das andere! Tahnee und Juliette erinnern sich an einige hocherotische Sendemomente aus den knisternden 90ern. Steht doch außer Frage, dass Tutti Frutti aber sowas von zurückkommen muss - und zwar mit nacktem Hugo!…
  continue reading
 
Das fröhliche Reinemachen kennt, wie so vieles im Leben, gute und schlechte Zeiten. Doch das Strahlen des Captains nach getaner Arbeit ist jeden Wischer wert. Und wenn als Belohnung auch noch der krosseste aller Schweinebäuche wartet, natürlich im Airfryer gezaubert, sind Frau und Frau Fühli eh im Paradies. Und zwar Seite an Seite, wie im Schlafzim…
  continue reading
 
Während der Captain im Supermarkt zwischen die Rentnerfronten gerät, labt Juliette schon mal raclettig am warmen und geschmolzenen Käse! Zangen-Zoff hin oder her: Köln war für ein paar ins Winterwunderland umgezogen und da kann dann auch wenig mithalten, nicht mal Lissabon. Okay, der Buschfunk wäre sicher auch in Portugal zu empfangen gewesen, aber…
  continue reading
 
Am Ende ist es wie immer die gute alte Handarbeit. Tahnee und Juliette können ein Lied davon singen. Mit Riffs and Runs! Vielleicht ja sogar einen richtigen Schlager, dann hätte auch Florian Silbereisen etwas davon. Flori, der ungekrönte König der Kissenschlachten. Ob er schon mal in Gießen war? Oder beim Eiskunstlaufen?? Das wäre auf jeden Fall ei…
  continue reading
 
Frittieren können die Holländer. Alles! Auch Käse. Aber nun ist Fryerabend. Die Zukunft wird gesund, zumindest mal die nähere. Die klugen Bücher sind besorgt, der Captain kann sich sämtliche Fluchtgedanken abschminken! Der Rest ist Liebe und Liebe kennt weder Grenzen noch Altersunterschiede. Er ist vierundsiebzig und sie sechsunddreißiiig… Hosts: T…
  continue reading
 
Genug gereiert, Leinen los für eine neue Folge auf hoher Podcast-See! Während Lucy nächste Woche im australischen Dschungel eincheckt (und garantiert singen wird!!), spürt der Captain gewisse Neigungen hinsichtlich eines kleinen Trips auf Deutschlands größtem Unterhaltungsdampfer. Und weil Tahnee die MS Silbereisen ja nicht als Beifahrer besteigen …
  continue reading
 
Herzlich Willkommen in 2024!! Ok, der Reihe nach. Ersteinmal gilt es die Tage zwischen Weihnachten und Silvester hinter zu bringen. Oder sollen wir verdauen sagen? Nee, das wird erst im neuen Jahr ein Thema. Bis dahin ist jede Menge Unentschlossenheit bezüglich kurzer Trips und großer Reisen - und natürlich das große Erinnern an die mit Abstand sch…
  continue reading
 
Die große Fühlis-Weihnachtsfryer, live aufgenommen kurz vorm großen Fest in Köln - mit Publikum, Video und literweise Nuts & Nougat! Wenn Tahnee und Juliette von ihren Vorbereitungen auf den heiligen Abend berichten, die Bräter laufen im Schichtdienst, dann verirrt sich nicht nur Helene plötzlich in trashige Weihnachtsfilme, sondern auch Jorge und …
  continue reading
 
Wenn die Bachelors bald im Doppelpack aufmarschieren, gehört Juliettes weihnachtlicher Leftover Strudel schon längst wieder der Vergangenheit an. Ganz sicher, 2024 hat EINIGES in der Pipe! Captain und Coach stimmen sich, noch beschwingt vom Ausflug ans Berliner Spendentelefon, auf die baldigen Highlights ein. Vor allem Tahnees Tour wird mindestens …
  continue reading
 
Süßer die Glocken aber NIEMALS geklungen haben: Der Feiertagswahnsinn im Hause Fühli wirft seine glänzenden Schatten voraus. Erst das Xmas Special im schmucken Kölner Comedia, dann die fröhlichen Fischer-Festspiele im ZDF. Mittendrin, und das hat mit Spoilern nun wohl gar nichts mehr zu tun, die unglaublichste KI-Helene - neben und mit dem allerbes…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Fische im Jahr 2024? Fische, die zwischen dem 20. Februar und 20. März geboren sind, stehen für Hingabe und sind für den Bereich der Fantasie und des Träumens bekannt. Fische sollten im Sonnenjahr 2024 bei starken Wünschen, die zu Glück führen, unbedingt in die Umsetzung kommen. Es wird wichtig, sich nicht weiter mit Hel…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Wassermann im Jahr 2024? Für Wassermann-Menschen, die zwischen dem 21. Januar und 19. Februar geboren sind, geht es immer darum, außerhalb der Norm zu sein. Wie bewegen Wassermann-Geborene andere? Wie viel Innovation gibt es in ihrem Leben und wie entfachen sie damit etwas Neues? Um diese Fragen in 2024 beantworten zu kö…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Steinbock im Jahr 2024? Auf Menschen, die zwischen dem 22. Dezember und 20. Januar im Zeichen des Steinbocks geboren sind, wartet ein heißblütiger und leidenschaftlicher Jahresstart. Ihr Motto "Ich leiste, also bin ich" wird immer weniger gefragt und der Fokus liegt auf dem Loslassen. Es gilt, gesunde Grenzen zu ziehen, …
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Schütze im Jahr 2024? Zwischen dem 23. November und 21. Dezember geborene Schützen dürfen sich in 2024 klar machen, wie viel Wissen sie in den letzten Jahren gesammelt haben und wie sie Weisheit aus ihrem Wissensschatz ziehen und damit in die Sinnhaftigkeit kommen können. Auch wenn sich Schützen gerne in der Zukunft aufh…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Skorpion im Jahr 2024? Wie viel Zocker*in steckt in zwischen dem 24. Oktober und 22. November im Zeichen des Skorpion geborenen Menschen? Diese Frage stellt sich dieses Jahr für Skorpione, die dafür bekannt sind, Stabilität und Ruhe zu lieben. Es geht darum, mit dem Spiel aus Licht und Schatten in ihrem Leben leichter um…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Waage im Jahr 2024? Für in Waage zwischen dem 24. September und 23. Oktober geborene Personen geht es im ersten Halbjahr 2024 darum, eine starke Position zu finden, von der aus sie auch Disharmonien aushalten können. Den Fokus auf das Wohlergehen der anderen haben Waagen längst reformiert und dürfen sich jetzt auch traue…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Jungfrau im Jahr 2024? Menschen, die im Zeichen der Jungfrau (zwischen dem 24. August und 23. September geboren) wird immer Perfektionismus und Vernunft zugeordnet. Das Jahr startet für sie mit einer Blaupause, in der sie sich nicht zu viel vornehmen sollten. Es geht darum, Mut zur Lücke und zum Nein-Sagen zu entwickeln …
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Löwe im Jahr 2024? Die zwischen dem 23. Juli und 23. August geborenen Löwe-Personen brauchen ihr eigenes Königreich. Die Sonne gehört fest zum Sternzeichen Löwe und damit wartet auf die Glamourgirls des Tierkreises ein besonders spannendes Jahr, denn 2024 steht ganz im Zeichen der Sonne. Beim Vorreiten und Gegenspielen i…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Krebs im Jahr 2024? Im Sonnenjahr 2024 sollten sich Krebse – zwischen dem 22. Juni und 22. Juli geboren – mehr Zeit für sich nehmen. Ihre Repräsentantin für das Jahr ist die Mondin. Sie sind somit in den Mondkreislauf eingebunden und werden auch von Mond- und Sonnenfinsternissen beeinflusst. Es wird Zeit, das Zyklische m…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Zwillinge im Jahr 2024? Die zwischen dem 21. Mai und 21. Juni geborene Zwillinge werden im Sonnenjahr 2024 vom Merkur repräsentiert. Es ist Risikobereitschaft gefragt, um keine falschen Kompromisse einzugehen. 2024 wird für Zwillinge ein Jahr, um in ihrer Flexibilität noch weiterzugehen, Kurzreisen zu unternehmen, neue K…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Stiere im Jahr 2024? Stiere, die zwischen dem 21. April und 20. Mai geboren sind, werden immer mit Sicherheit in Verbindung gebracht. Es geht für sie im Sonnenjahr 2024 darum, sich auf eine Art neu kennenzulernen, die nicht mit ihrem bisherigen Selbstbild zusammenpasst. Es geht um Körperlichkeit, um die Bedeutung von Wac…
  continue reading
 
Wie stehen die Planeten für Widder im Jahr 2024? Im Jahr 2024 sind für Widder, die zwischen dem 21. März und 20. April geboren sind, Alleingänge out. Das Motto der Widder "Ich mache, also bin ich" wird in 2023 herausgefordert. Es geht um Heilung, darum, Schwachpunkte zuzulassen und Beziehungs- und Verbindungsthemen bekommen maximal viel Bedeutung. …
  continue reading
 
Wetten, dass man sich auch mit ein paar Tagen Karenzzeit noch ganz hervorragend zur Baggerabfuhr des Jahres unterhalten kann?? Der Übergriffigkeitszug rollte schließlich zum letzten Mal durch die deutschen Wohnzimmer, und zwar nicht nur mit Schmackes, sondern vor allem mit Lokführer Tommy. Doch die Fühliwoche hatte weitere stabile Ego-Momente zu bi…
  continue reading
 
Da gibt's keine zwei Meinungen, der Cheerleader ist einfach der beste Coach. Und der darf die fleißige Schülerin völlig zurecht auch einfach mal mit nach Hause nehmen. In die geilste WG, in der zu den Hits von Bro’Sis nicht nur die Pfeffersalami aus dem Kühlschrank geholt, sondern vor allem die Handysocke übers Gerät gestülpt wird. Gut, dass es zum…
  continue reading
 
Das kann doch alles gar nicht wahr sein. Erst die unglaublichen drei Stunden mit den Xmas-Tickets, dann die famosesten Flashbacks beim Wok-WM-Gucken und, im Grunde zuallererst, diese durchaus ernstzunehmenden Eisenbahngelüste des Captains. Wo wir gerade dabei sind: Herzlich willkommen im Fühliversum, weltbester Cheerleader! Fünf Monate Campen sind …
  continue reading
 
Wer Fame Fighting guckt, ist Teil des Problems. Aber dieser Trash tut halt so gut, zumindest ab und zu. Und im Grunde läuft es in Heinsberg ja auch nicht anders. Apropos Glamour: Bei den Klums war zu Halloween auch wieder einiges geboten. Diese Party, ja, das wäre auch mal was für Tahnee und Juliette. Selbst wenn die Erdbeeren schon geerntet sind, …
  continue reading
 
Reudig, reudig, ruft’s aus dem Wald. Das ist wohl mal Fakt. Aber warum eigentlich?? Verraten uns die weltbesten Orginalfühlis in dieser kleinen Wunderfolge. Mit Süßigkeiten! Und Duftkerzen! Und Claudia Obert! Aber, noch, ohne Tannenbaum. Kommt sicher bald, schließlich ist Schmückember. Was noch bald kommt? Eine neue Tahnee-Tournee!! Die Vorbereitun…
  continue reading
 
Na klar, Halloween. Zwingend notwendige Veranstaltung. Da freut sich der nuttige Kürbis genauso wie die Dinkelkekse beim Trick or treat. Es soll aber Leute geben, die der amerikanischen Gruselsause sogar mal in der Lanxess Arena gefrönt haben. Apropos: Wie sieht’s da eigentlich backstage aus?? Wäre nichts für David Beckham. Ob der beim Movember mit…
  continue reading
 
Wenn doch nur nicht jeder Dödel einen Führerschein hätte. Wobei: Der kreativen (Schimpf-)Wortfindung des Captains kommt es durchaus zugute, dass eben nicht jede und jeder so fährt, WIE JEDE UND JEDER VIELLEICHT MAL FAHREN SOLLTE! Aber grundsätzlich, der Ausflug nach München war einer fürs Herz. Und “Verstehen Sie Spaß?” war in keinerlei Hinsicht in…
  continue reading
 
Mal ehrlich, wer war noch nie Leiche? Also zumindest im Fitnessstudio doch jeder. Kulinarische Kurztrips haben am Ende einfach den größeren Reiz, da braucht auch niemand etwas anderes behaupten. Nach München zum Beispiel. Viktualienmarkt, Herbst, Samstagvormittag. Schöner, leckerer und, okay, kitschiger geht’s doch gar nicht. Nicht im neuem Comedy-…
  continue reading
 
Na klar, jetzt hat es auch Juliette erwischt. Die Vorfreude auf Weihnachtsmarktabende mit den lieben Kollegen treibt die Grippestimmung dennoch in ungeahnte Höhen. Vielleicht kommt sogar die große Glühwein-Europa-Tournee. Einzig Paris wackelt, die haben ja nicht nur bald Olympia, sondern ganz aktuell auch eine nationale Insektenlage. Klarer Fall fü…
  continue reading
 
Tahnee und Juliette schicken wärmste Hühnensuppengrüße aus dem Krankenlager. Die Vorfreude auf den Fernsehpreis war zwar echt groß, doch das Mitbringsel aus Berlin benötigt nun mal Aufmerksamkeit, Zeit und ein muckeliges Bett. Und natürlich Harry Potter. Apropos Zauberei: Das Schachbrett am Berghain war mindestens so verhext wie der Ausflug zu Snoo…
  continue reading
 
NIEMAND muss auf die Wiesn, um das Dirndl-Drama wirklich mitzuerleben. Zeitschriften und Internet sind doch voll damit. Und trotzdem kitzelt Tahnee irgendwo der leise Drang mal so richtig die Festzeltrompete zu blasen. Mit guten Freunden, Brezeln, Bier - und unverbaubarem Blick auf alle Terenzis der Woche! Und sonst so? Die üblichen Probleme: Wie g…
  continue reading
 
Der große Fühlis-Spieleabend und alle sind dabei. Heute kommen nicht nur wunderbarste Erinnerungen, sondern vor allem ungeschönte Wahrheiten auf den Wohnzimmertisch. Mit Roberts Kniffel-Kahn geht die wilde Fahrt aus Monaco direkt ins Berghain, kurzer Nacktbadestopp in Frankreich, vielleicht lässt sich auch Tahnees Geschichtslehrerin fix blicken. Da…
  continue reading
 
So lang beim Nachbarn die Lichter noch brennen, dürfen auch Schildkröten ihren ungehemmten Spaß haben!! Tahnee und Juliette schwelgen in Erinnerungen an den wunderbaren Live-Abend in Köln und hecken, natürlich, längst weitere Schandtaten aus. Auf die Fühlis! Bis dahin sollte sich Frau Schnecke dann auch entscheiden haben, ob sie das neue Haus nun w…
  continue reading
 
Die große Fühl-Vergnügen-LIVE-Premiere aus Köln. Was! Für! Ein! Abend!!! Im wunderschönen Rheinauhafen, direkt am Wasser, gab’s nicht nur Nüsschen für alle, sondern auch hübscheste Hoodies und, natürlich, einen nigelnagelneuen Airfryer!! Tahnee und Juliette staunten nicht schlecht, wer alles gekommen war. Stimmung wie beim 1. FC Köln, Familyvibes a…
  continue reading
 
Tahnee war zu einem Schauspiel-Casting. Bei aller gebotenen und wahnsinnigen Aufregung: es wäre doch einfach zu schön, wenn das! was!! wird!!! Gut, dass mit Juliette die allerbeste Göttergattin als Coaching-Königin im Team ist. Apropos: Reden wir doch mal über Mascara. Nicht? Vielleicht lieber über den Twingo und seine unnachahmlichen Eigenheiten? …
  continue reading
 
Da hat aber jemand voll ins Lesbennest gestochen. Ok, bevor die besoffenen Hornissen beim Schädlingsmerch zuschlagen, steht in der Sexklinik noch ein doppelter Harnabstrich auf dem Programm. Höchstens Tahnees Vorfreude auf das geile DVD-Wochenende ist größer als der Juliette-Starschnitt in der Bravo. Ist die nackte Wahrheit, wie die Sache mit dem S…
  continue reading
 
Das Leben ist eine Playlist, da gibt es ja keine zwei Meinungen. Spannend ist nur, welche Songs und gerade auch Interpreten es in die Herzensauswahl schaffen. Diese Woche auf jeden Fall irgendetwas mit Wien und Freunden. Dazu der Hausmeister! Und der Kronleuchter! Und Dirty Tääny kommt sicher auch gut. Der Rest ist Erholung, ganz wichtig. Also mach…
  continue reading
 
Während auf der benachbarten Baustelle ein Festival der Liebe tobt, träumt Tahnee, jetzt, wo der Winter kommt, von Leurs und lecker Waffeln. Vielleicht könnte Sabine Töpperwien dazu ein paar sportliche Weihnachtslieder intonieren. Oder natürlich Juliette. Mit Engelsstimme, Roland Kaiser und schwofigem Fuß. Und das ganze dann SOFORT auf Insta hochla…
  continue reading
 
So gern Juliette lacht, erst recht über den geliebten Captain, so schwer fällt es ihr diese Woche. Aua. Nach einem lange geplanten Eingriff ist sie vorerst im Reha-Modus. Kräfte sammeln für die kommenden und wunderbaren Aufgaben - und natürlich die Fühlis-Live-Premiere am 30. August! Pflegerin Tahnee ist, wenig überraschend, in Höchstform. Das ging…
  continue reading
 
Während sich Mutter Gedanken zum Titel von Tahnees neuem Comedy-Programm macht, feiern die zwei Airfryerfluencerinnen Homecoming. Endlich! Wieder! Alltag! Obwohl, nach dieser Rückreise und der gesamten touristischen Bandbreite am Palma-Airport könnte man doch direkt wieder ein paar Tage… Nee, gibt’s nicht. Pflanzen, Autolack und vor allem die Fühli…
  continue reading
 
Weiß ja jeder Abreißkalender: Gefühle klopfen nicht an die Tür und fragen, ob es gerade passt. Können auch Tahnee und Juliette ein herzerwärmendes Lied von singen. Allein, wenn es ums Vermächtnis der weltbesten Großmütter geht. 13 Blätter? Ein Segen! Der Rest ist Weihnachten und Leurs und Vorfreude auf die Wundertanne. Ach, das wird wieder ein Fest…
  continue reading
 
Die Mallorcavibes haben Tahnee und Juliette fest im Griff. Die Entspannung kickt! Und der total normale Urlaubswahnsinn greift auch in Finca-Woche zwei wieder ungehalten um sich. Tahnee flötet mit den Vögeln, Juliette hat auch nachts ihren Spaß, die Stimmung könnte viel besser nicht sein. So entspannt, das lässt sich bei einem bauchigen Glas Tinto …
  continue reading
 
So eine Finca ist schon schwer zu schlagen. Die Landschaft, der Pool. Der Geruch! Bienvenido a Mallorca. Und nun mal alle fix das Strandlaken raus, bisschen eincremen, Eiswürfel ins Glas - und ab fährt die Geisterbahn: von persönlichen Splattererfahrungen in Kindheit und Karriere über skrupellose Handyknipser am Ferien-Airport bis zu mutierten Tran…
  continue reading
 
Endlich! Urlaub! Aber so eine Auszeit im Nirgendwo muss, gerade bei Captain Kontrolletti, dann auch gewissenhaft vorbereitet sein. Allein die Bewässerung!! Im akkurat gepackten Köfferchen stecken allerdings noch einige andere, nicht nur leichte Themen. Wer mit Menschen zu tun hat, braucht sich am Ende eben nicht wundern. Und wer mit 10 schon DSDS g…
  continue reading
 
Ein Ausflug nach Magdeburg (Achtung, Aussprache!) kennt im Grunde keine Schattenseiten. Erst recht nicht, wenn so ein tolles Team den Sommerabend versüßt. Viel mehr darf aber nicht verraten werden. Ok, ein bisschen noch. Ist ja auch nicht schlimm. Und sowieso nicht mit dem zu vergleichen, was Juliette einst bei der Wok-WM erlebte. Oder, was ein Fei…
  continue reading
 
Niemand packt Koffer so gut wie Juliette. Schnell und eben einfach auch stimmig, was Klamotte und Styling betrifft. Das Beste: ihr geliebter Haufen Knete lässt sich davon anstecken - und macht optisch, wie gerade am Set des ZDF-Comedy-Sommers, schwer was her. Nur eine Drohne hätte das zauberhafte Antlitz noch zerstören können. Glücklicherweise kam …
  continue reading
 
Nach dem fulminanten Auftakt geht es bei den Schaffis nicht weniger gefühlvoll weiter. Was Elton The Legend John mit Tahnee und Juliette gemacht hat? Welches herausragende Biopic aber ohne jeden Umweg auf der Sofort-Watchlist landete? Und wer in Zukunft sowieso die 1A Trecker-Lesbe wird? Erfahren wir alles in dieser Folge. Plus Airfryer, Fahrradlad…
  continue reading
 
Loading …

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका