Wanderschön सार्वजनिक
[search 0]
अधिक
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
WDR 4 Wanderschön

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
साप्ताहिक
 
Hauptsache, draußen in der Natur: Wir suchen die kleinen und großen Abenteuer im Freien. Und das wunderbare Gefühl von Freiheit, Durchatmen und Entspannung – wie ein kleiner Urlaub zwischendurch.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Fußball-EM ist derzeit Thema Nummer 1 – und um die "schönste Nebensache der Welt" geht es auch auf der "Deutschen Fußball-Route". Dieser rund 800 Kilometer lange Erlebnis-Radweg führt quer durch NRW zu Orten, die Fußball-Geschichte geschrieben haben.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Von Bad Berleburg Richtung Schmallenberg verläuft der etwa 25 km lange Waldskulpturenwanderweg. In die wunderbare Landschaft eingebettet sind elf Skulpturen und Plastiken von internationalen Künstlern zu bewundern.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Wer wandern geht, braucht nicht nur das richtige Schuhwerk sondern auch den richtigen Rucksack, um die Tour wirklich zu genießen. Vor allem bei Berg-Wanderungen ist es wichtig, dass der Rucksack bequem und nicht zu schwer ist.द्वारा Modrow Ulrike
  continue reading
 
Wandern ist schön! Aber mit Tieren ist es noch viel schöner. Vor allem mit den Ziegen Willi, Hansi, Gustav und Co. Ziegen laufen gerne und dank ihres Herdentriebs folgen sie dem Menschen. Offenbar besonders gerne durch den Hickengrund rund um den Ortsteil Lützeln.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Gegen alles ist ein Kraut gewachsen – welches, lernen wir bei einer Kräuterführung. Wildkräuter sind Vitaminbomben, Helfer bei Frühjahrs-Entgiftungskuren, lecker als Tee oder roh im Salat. Und sie wachsen wirklich überall, sogar mitten in der Stadt.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Mitten im Ruhrgebiet, in Recklinghausen, liegt die Halde Hoheward – 152 Meter hoch erhebt sie sich über das Umland und bietet fantastische Ausblicke; nicht nur tagsüber ein perfektes Ziel für einen Haldenspaziergang sondern auch ideal für eine nächtliche Sternenwanderung.द्वारा Modrow Ulrike
  continue reading
 
Dreiräder sind echte Lebensbegleiter: Sie geben Menschen, die sich nicht (mehr) trauen, mit einem normalen Zweirad zu fahren, Sicherheit, sie eignen sich für Menschen mit körperlichen Einschränkungen und sind ideal für Radfahrer, die sich im Straßenverkehr sicherer fühlen möchten.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Die Lippe, der längste Fluss in NRW, hat einen eigenen Rad-Wanderweg – auf insgesamt fast 300 Kilometern verläuft am Ufer die "Römer-Lippe-Route" und zwar entlang einer alten Heeresstraße der Römer.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Langsamer und bewusster, auch mal stehen bleiben und einfach nur staunen, wie die Landschaft „spricht“. Mit Eseln wandern heißt, sich auf das neugierige, treue und stolze Wesen dieser Tiere einzulassen. Eine Wanderung mit den Eseln Jens, Nuk und Kurt - von Schalksmühle nach Breckerfeld.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Sie sind fast so etwas wie die guten Geister des Waldes: die Wegemarkierer des Sauerländischen Gebirgsvereins. Sie halten ehrenamtlich die Wege in Schuss und sorgen dafür, dass unsere Wanderwege allzeit gut markiert sind.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Im Ruhrgebiet gibt es besonders viele sogenannte "Bergehalden" – eigentlich aufgeschütteter Abraum aus Bergwerken. Inzwischen sind daraus begehbare und begrünte kunstvolle Plateau-, Tafel-, oder Spiral-Berge geworden, mit bis zu 2.500 Höhenmetern.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Eine Vollmondwanderung ist unbedingt zu empfehlen: weil es aufregend ist, im Dunklen loszugehen, weil es geheimnisvoll ist, durch stille Wälder zu streifen, und weil es wichtig ist, mal wieder Dinge zu tun, die man zuletzt als Kind gemacht hat.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Eine Wanderung macht erst mit dem richtigen Schuh wirklich Spaß. Beim längeren Laufen auf unebenen oder rutschigen Böden sind die Füße besonderen Belastungen ausgesetzt – Wanderschuhe sollen den Fuß hier schützen und entlasten. Beim Neukauf gilt es allerdings einiges zu beachten!द्वारा Modrow Ulrike
  continue reading
 
Wir Menschen wollen immer alles schnell erledigen, am liebsten mehrere Dinge gleichzeitig. Doch allzu leicht geraten wir dabei in ein Hamsterrad, das sich immer schneller dreht. Das Gegenteil von schnell ist ein Achtsamkeits-Spaziergang.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Er gehört zu den Top Ten von Deutschlands "Schönsten Wanderwegen 2023" – der 150 Kilometer lange Hohe Mark Steig. Den Weg quer durch den Naturpark Hohe Mark kann man gut in Etappen erkunden oder z.B. gerade in der Adventszeit auch im Rahmen einer besonders stimmungsvollen Fackelwanderung.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Das Naturschutzgebiet Bislicher Insel am Rande des Ruhrgebiets bei Xanten ist eine seltene Auenlandschaft, die sich ständig verändert. Das Gebiet lebt von den regelmäßigen Überflutungen des Rheins, der zahlreiche Pflanzensamen anschwemmt.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Mit einem Zoogehege oder einem Tierpark hat die Wisent-Welt so gar nichts gemein. Im Gegenteil: Der drei Kilometer lange Wanderweg rund um das 20 Hektar große Areal der Wisente führt über schmale Pfade durch eine wilde Natur. Bleibt immer die Frage: Wann werden wir die Wisente sehen?द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Sand, Seen, Flüsse, Heide, Wald und ein bezaubernder Stausee: Das ist Haltern am See im Münstlerland. Wander-, Wasser- und Planwagen-Wege führen vorbei an Bauernhöfen umgeben von Feldern, Mooren, Kanälen, Bächen und blühender Heidelandschaft.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Mitten im Ruhrgebiet entspringt nicht die Ruhr, sondern die Emscher: Ihre Quelle liegt sehr versteckt in Holzwickede bei Dortmund. Von hier aus kann man den Fluss begleiten, quer durchs Revier, auf dem 100 Kilometer langen Emscher-Rad- und Wanderweg.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Fahren Sie doch einfach mal nach Wachtendonk und entdecken über den Erlebnispfad Kulturlandschaft dieses zauberhafte Städtchen am Niederrhein! Hier kann man an den Flüssen Nette und Niers wunderbar wandern, direkt am traumhaften Naturpark Schwalm-Nette.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Im Ortsteil Brenscheid, im idyllischen Nahmertal gelegen, gibt es viel zu entdecken: Die beiden alten Mühlen, außerdem zahlreiche Themenwanderwege, die durch die herrlichen Laubwälder führen.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Im Dortmunder Rahmkebachtal, ganz in der Nähe vom BVB-Stadion und der Universität, liegt eine kleine Idylle, die gerade zur herbstlichen Erntezeit zu einem Spaziergang einlädt. Denn im "UmweltKulturPark" gilt das Motto: Naschen erlaubt!द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Zwischen den Ortsteilen Krefeld-Verberg und Krefeld-Traar erhebt sich der Egelsberg. Gerade mal 46 Meter ragt er über den Meeresspiegel und ist dennoch eine besondere Erhöhung inmitten der flachen niederrheinischen Landschaft.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Siegerländer Bergbaugeschichte, herrliche Natur und beeindruckende Fernsichten: der Kindelsbergpfad bei Kreuztal. Dieser Themenwanderweg führt durch alte Buchenwälder, vorbei an gurgelnden Bächen. Wir lernen etwas über den Siegerländer Bergbau und gehen entlang der wildromantischen Müsener Klippen.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Im Norden von Gelsenkirchen pustete einst die Kokerei Hassel Kohlenstaub in die Luft. Heute befindet sich hier eines der jüngsten Naherholungsgebiete des Reviers: Der erst 2020 fertiggestellte "Glückaufpark" oder auch "Park des Wandels" genannt.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Das Schiffshebewerk Henrichenburg ist ein Aufzug für Schiffe. Etwa 70 Jahre regelte die Schleuse in Waltrop den sicheren Schiffsverkehr auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Heute steht es unter Denkmalschutz und ist ein Teil des Westfälischen Industriemuseums.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
An der Grenze von nördlichem Ruhrgebiet und südlichem Münsterland, umgeben von Natur, Wäldern und Wiesen, liegt das Wasserschloss Lembeck. Der barocke Prachtbau mit seinem weitläufigen Park ist ein idealer Ort, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen.द्वारा Ulrike Modrow
  continue reading
 
Sie ist alt, sie hat Wasser, sie ist ruhig und sie ist einfach schön. Die Stadt Rees am Niederrhein. Sie liegt mit ihren 21.000 Einwohnern nahe der niederländischen Grenze im Nordwesten von NRW – und hat immer eine Überraschung parat.द्वारा Claudia Kracht
  continue reading
 
Beeindruckende Fernsichten, viel Himmel und ein Gefühl von Freiheit begleiten uns auf diesem sehr besonderen Wanderweg im Wittgensteiner Land. Es geht vorbei an Wiesen, deren Halme sich im Wind wiegen, und immer wieder erstreckt sich vor uns endlose Weite.द्वारा Andrea Klasen
  continue reading
 
Sie sind die grünen Erholungsoasen im Ruhrgebiet: fünf Parkanlagen zwischen Duisburg und Dortmund, die sogenannten "Revierparks". Nach einer Generalüberholung laden sie jetzt mit neuen Angeboten und Themenschwerpunkten zum Spazierengehen ein.द्वारा Modrow Ulrike
  continue reading
 
Loading …

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका