Politikum सार्वजनिक
[search 0]
अधिक
Download the App!
show episodes
 
Politikum ist der Podcast für alle, die Lust auf echte Diskussionen haben, auf Argumente statt Lagerdenken. Wir bieten Orientierung, Impulse und verschiedene Perspektiven auf Politik und Gesellschaft – immer mit dem Humor, der die Welt erträglicher macht. Unsere Hosts diskutieren mit Menschen aus Wissenschaft und Politik und mitten aus dem Leben über die Themen unserer komplizierten Zeit. Journalist:innen aus dem Politikum-Team schauen vorbei und erzählen, was sie gerade umtreibt. Und Ihre M ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Man muss sich mit dem Apartheidsvorwurf an Israel nicht populistisch, sondern sachlich auseinandersetzen, meint unser Gast. Klimaschutz muss etwas mit dem Alter und dem Geschlecht zu tun haben, sagt unser Satiriker Mathias Tretter. Und: das TV-Duell. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Unser Host Max von Malotki blickt auf…
  continue reading
 
Wenn Satiriker im Europaparlament arbeiten, ist das nicht lustig. Ein Gespräch über einschlägige Erfahrungen. Außerdem: Abtreibung ist kein Tabu-Thema. Und Host Max von Malotki als Bob der Baumeister. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Wieder einmal wurde in Berlin über die Wohnungsbaumisere diskutiert. Bezahlbare Wohnungen fehlen. Ohne…
  continue reading
 
Wir sitzen als Gesellschaft dem falschen Eindruck auf, die Welt sei schlecht und böse. Dagegen sollten wir eine Kultur der Nachsicht kultivieren, meint unser Gast. Journalisten in den USA machen sich Sorgen über innenpolitische Unruhen. Und: § 218. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Unser Host Stephanie Rohde erinnert dar…
  continue reading
 
Der Graben zwischen Team Vorsicht und Team Freiheit klafft noch immer. Eine Bilanz der Corona-Politik könnte da helfen, meint unser Gast. Außerdem interpretieren wir die aktuelle Kriminalstatistik und das Faible der FDP für Überstunden. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Weil Fachkräfte fehlen, will die FDP Arbeitnehmende…
  continue reading
 
Ist die deutsche Unterstützung für Israel so elementar begründet, wie oft behauptet? Unser Gespräch. Langzeitarbeitslosen muss besser geholfen werden: Thema am Küchentisch. Und Host Stephanie Rohde verzweifelt bei der Kindergrundsicherung. Und darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Die Debatte über die Kindergrundsicherung dreht sich bislan…
  continue reading
 
Überversorgung in unserem Gesundheitssystem - und das in Zeiten des Mangels? Unser Gast erklärt das Problem. Kabarettist Mathias Tretter findet den Protest aus der Musikszene gegen KI gut. Und Carolin Courts will unverschwurbelte Corona-Aufarbeitung. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Vor genau einem Jahr liefen die letzt…
  continue reading
 
Zum NATO-Geburtstag unsere Frage: Wie kann eine offene Gesellschaft mit kriegswichtigen Geheiminformationen umgehen? Eine andere Perspektive am Küchentisch: Mehr Frieden ohne NATO? Und Host Carolin Courts wundert sich über fehlende Berufsausbildung. Darum geht es heute in unserem Meinungspodcast im Detail: 2022 waren knapp 2,9 Millionen junge Mensc…
  continue reading
 
Jungoffiziere sollen dafür sorgen, dass Schüler besser auf Kriege vorbereitet sind, sagt unser Gast. Außerdem: Seniorinnen verklagen die Schweiz wegen Untätigkeit beim Klimawandel. Und: der scheibchenweise Umgang mit der Kriminalstatistik. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Es waren eher keine schönen Zahlen, die NRW-Inne…
  continue reading
 
Verschwörungserzählungen - wie sie sich vom Glauben unterscheiden. Verfassungsgericht - warum wir woanders gegen Populisten kämpfen müssen. Und: Tote Helfer in Gaza lenken den Blick von Host Sebastian Moritz auf die palästinensischen Opfer. Darum geht es heute in unserem Meinungspodcast im Detail: Unser Host Sebastian Moritz fragt sich heute, warum…
  continue reading
 
Ostern soll ein Friedensfest sein. Aber muss der Papst deswegen der Ukraine die weiße Fahne empfehlen? Unser Gespräch. Auch die SPD will Friedenspartei sein. Thema am Küchentisch. Aber vorher schützt Host Sebastian Moritz das Verfassungsgericht. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Das Bundesverfassungsgericht ist ein zentraler Bestandtei…
  continue reading
 
Der Schutz von Schwächeren kann zur Einschränkung aller führen, meint unsere Gesprächspartnerin. Außerdem: In Paris wächst die Sorge vor Anschlägen während Olympia. Und: Der Zeigefinger des Nationalspielers Antonio Rüdiger erhitzt die Gemüter. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Was unseren Host Morten Kansteiner heute bes…
  continue reading
 
Populist:innen kann man nicht auf argumentativer Ebene schlagen, sondern nur auf der kommunikativen, meint unser Gast. Warum der Wohnungsmangel in Deutschland Frauen stärker trifft als Männer, besprechen wir am Küchentisch. Und: die Zukunft des Streiks. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Nach der Einigung im Tarifstreit z…
  continue reading
 
Um die Natur zu schützen, sollte die EU mehr gegen invasive Arten tun, sagt unser Gesprächsgast. Am Küchentisch sprechen wir über bessere Pflege für Demenz-Kranke. Aber erstmal geht es Host Morten Kansteiner um die Terror-Gefahr. Und darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Nach dem Terroranschlag bei Moskau ist auch hier erneut eine Diskussi…
  continue reading
 
Friedlicher Protest kann viel bewirken, sagt Buchautor Friedemann Karig, wir brauchen mehr davon. Kabarettist Mathias Tretter interpretiert die neuen Social-Media-Aktivitäten des Gesundheitsministers. Und: Ist der DFB unpatriotisch? Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Dass der Deutsche Fußballbund künftig mit Nike Geschäft…
  continue reading
 
Wir müssen unserer Rüstungsindustrie die Arbeit erleichtern, meint unser Gesprächspartner. Am Küchentisch die Forderung, Migranten die deutsche Staatsräson besser zu erklären. Und Host Morten Kansteiner sorgt sich um seinen Fingerabdruck. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Der Europäische Gerichtshof hat entscheiden: Fingerabdruck im Pe…
  continue reading
 
Zum Weltglückstag ein Gespräch darüber, wie man ein Gefühl in Zahlen gießen kann. Am Küchentisch geht es um benachteiligte afrikanische Musiker:innen. Host Sebastian Moritz muss aber erstmal was über Zölle für ukrainische Waren loswerden. Und darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Die EU will wieder Zölle einführen für Waren aus der Ukraine…
  continue reading
 
Das Land bietet frische Luft, aber auch muffige Werte. Sollte der Städter wissen, der die Scholle sucht, meint unser Gesprächspartner. SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich will den Krieg auf Eis legen. Gute Idee, schlechtes Bild, meint unser Kollege Peter Zudeick am Politikum-Küchentisch. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Cannabis-K…
  continue reading
 
Ganz Russland ist von Putin besetzt. Ganz Russland? Nein, sagt unser Gast im Gespräch. Die Zivilgesellschaft lebt. Wer Ausbildung sucht, findet einen Platz. Nicht immer. Deshalb gibt es eine Ausbildungsgarantie. Darüber sprechen wir. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Das Bürgergeld ist ein Projekt der Regierung, bei dem nicht die Heizu…
  continue reading
 
Deutschland schläft immer schlechter. Grund: fehlende Wertschätzung für den Schlaf, sagt unser Gast. Putin, Biden und Trump: Gerontisierung statt Globalisierung? Fragt Mathias Tretter. Und Host Sebastian Moritz hat mal eine gute Nachricht zum Klima. Darum geht es im Meinungspodcast im Einzelnen: Die Bundesregierung ist auf gutem Weg, ihre Klimaziel…
  continue reading
 
An russische Propaganda zu glauben, kann psychologisch entlasten. Unser Gast erklärt, wie das funktioniert. Dass die EU von ganz praktischem Nutzen ist, zeigen die neuen Regeln für Ladekabel. Und: Wie kommen wir an besseres Essen? Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Die Vorschläge des Bürgerrats Ernährung sind im Bundestag…
  continue reading
 
Paare, die heiraten, haben heute nur zwei Optionen: Sie behalten ihren eigenen Namen oder übernehmen den des Partners, der Partnerin. Das soll sich mit dem Vorschlag, der am Donnerstag in den Nationalrat kommt, ändern. Er will zahlreiche weitere Möglichkeiten schaffen, auch für die Kinder. Im Politikum distkutieren: * Philipp Matthias Bregy, Nation…
  continue reading
 
Zukunft für Nahost - warum die Hamas als mitgestaltende Kraft nicht ausgeschlossen werden sollte. Aus für Traditionsessen - warum ein Baguette in Polen für Wallung sorgt. Und: Ein angeblicher Wählerwunsch überzeugt Host Stephanie Rohde nicht. Darum geht es in unserem Meinungspodcast heute im Detail: Unseren Host Stephanie Rohde bewegt heute die Fra…
  continue reading
 
Vier Projekte gibt es für eine nächste Schweizer Landesausstellung. Nun soll der Bund sagen, welches Projekt er favorisiert und wieviel Geld er beisteuern will - und zwar schon bis 2026. Der Bundesrat selber will sich mehr Zeit lassen. Am Mittwoch debattiert der Nationalrat über den Vorstoss. Im Politikum diskutieren: * Andreas Gafner, Nationalrat …
  continue reading
 
Agiert der Verfassungsschutz zu politisch, wenn er die AfD als rechtsextremen Verdachtsfall einstuft? Außerdem: Die Bundeswehr-Modernisierung wird sehr teuer, aber notwendig. Immerhin war deren letzte "Werbung" für mehr Datenschutz völlig kostenlos. Darum geht es in unserem Meinungspodcast heute im Einzelnen: Kasernen schimmelig, Material lückenhaf…
  continue reading
 
Wenn bei einem Familienunternehmen die Nachfolge scheitert. Soll dann ein Gericht eingreifen können? Bundesrat und Nationalrat fänden das eine gute Idee, um KMU's und deren Arbeitsplätze nicht zu gefährden. Am Dienstag debattiert der Ständerat darüber. Im Politikum diskutieren: * Pirmin Schwander, Ständerat SVP SZ * Matthias Michel, Ständerat FDP Z…
  continue reading
 
Es muss sich ändern, wie über Muslim:innen geredet wird, fordert Melina Borčak im Politikum-Gespräch. Außerdem Thema in dieser Ausgabe: Was hat die Reform des DAX gebracht? Und wer interessiert sich noch für die Klimakatastrophe? Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Die Europäische Umweltagentur warnt eindringlich, dass wir…
  continue reading
 
Der Feminismus muss sich verändern und die Männer mitdenken, meint die Autorin und Mutter Shila Behjat. Satiriker Matthias Tretter wundert sich über individuelles Versagen bei Bundeswehr und Bahn-Streik. Und: Späte Einsicht bei Corona-Fehlern. Damit beschäftigt sich unser Meinungspodcast heute im Detail: Ziemlich genau vier Jahre nach dem ersten Co…
  continue reading
 
Loading …

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका