Br24 सार्वजनिक
[search 0]
अधिक

Download the App!

show episodes
 
Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.
 
B
BR24 Reportage

1
BR24 Reportage

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
साप्ताहिक
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
B
BR24 für Bergsteiger

1
BR24 für Bergsteiger

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
साप्ताहिक
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "BR24 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
Loading …
show series
 
Seit einem dreiviertel Jahr hält die Ukraine den russischen Angriffen stand - länger schon, als von vielen erwartet. Allerdings unter großen Opfern und Verlusten. Vor allem dort, wo die Angreifer schwerste Verbrechen begangen haben. Mit den russischen Verbrechen in der Ukraine befassen sich heute die Justizminister der G7-Staaten bei ihrem Treffen …
 
Die AfD besitzt vor allem dank einer üppigen Gold-Erbschaft ein Millionenvermögen und möchte es in Immobilien anlegen. Auch weil viele Eigentümer sich weigern, ihr Hallen für Parteitage zu vermieten. Für die Suche nach einer geeigneten Immobilie vorzugseise in Thüringen, Hessen oder Sachsen wurde in der AfD-Bundesgeschäftsstelle eine eigene Findung…
 
Es ist so simpel wie genial: ein Mini-Ball der quer über einen Monitor fliegt und den es mit einem steuerbaren kleinen Balken zurückzuschlagen gilt. Als Pong vor 50 Jahren startete, konnte niemand ahnen, was es auslösen würde. Atari verdankte seinen Erfolg zum guten Teil diesem Urspiel und Apple machte damit einen ersten Deal. Und außerdem startete…
 
Proteste gegen die Corona-Maßnahmen - was bei uns recht häufig stattgefunden hat, ist in China außergewöhnlich. Denn Staatschef Xi duldet keine Kritik an seiner Null-Covid-Politik. Dennoch gab es am Wochenende im ganzen Land Demonstrationen. Peking-Korrespondent Benjamin Eyssel berichtet. Außerdem erklärt der Direktor des China Zentrums Tübingen, P…
 
In Bayern sind die Skigebiete noch geschlossen - im österreichischen Ischgl läuft seit dem Wochenende der Betrieb auf den Pisten. Lässt sich überhaupt noch guten Gewissens Ski fahren? Angesichts der hohen Energiepreise müssen sich die Skigebiete etwas einfallen lassen. Und dann gibts da ja noch die Klimakrise - beides beleuchten wir in unserem Them…
 
Jetzt Ende November erwischt es nicht nur Erwachsene, sondern gerade auch viele Kinder mit Husten und Schnupfen. Aktuell verzeichnen Mediziner besonders viele RSV-Erkrankungen, unser Kollege Johannes Roßteuscher berichtet hierzu.Mira Barthelmann zudem mit dem Blick auf Bayern: Welche Folgen hat die Infektionswelle für unsere Kliniken?Professor Joha…
 
Nach den Missklängen zwischen Berlin und Paris in den vergangenen Wochen steht diese Woche ganz im Zeichen einer Besuchsoffensive. Von Montag bis Donnerstag waren täglich deutsche Spitzenpolitiker in der französischen Hauptstadt. Und zum krönenden Abschluss der Woche kommt heute die franzöische Premierministerin nach Berlin. - Unserer Paris-Korresp…
 
Unser heutiges Thema des Tages ist der "Heimatspiegel 2022", die erste Umfrage dieser Art. Mehr um die Folgen geht es im "Heimatbericht 2021" - auch er ist heute vorgestellt worden und gilt als Kompass für die Entwicklung Bayerns. Unser Kollege Florian Haas hat sich diesen ausführlich angesehen und mit Alexander Muthmann, dem früheren Landrat von F…
 
Die Rufe nach einer Kursänderung in der Corona-Politik werden lauter. FDP, Union und mehrere Gesundheitsminister in den Ländern machen Druck, verpflichtende Corona-Maßnahmen abzuschaffen. Manche Bundesländer haben in diesen Tagen die Isolationspflicht gekippt. Ein Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr könnte bald folgen. Bisher hielt Bundesgesundhei…
 
In der Nacht zum Dienstag wurde der größte keltische Goldfund des 20. Jahrhunderts aus dem Kelten-Römer-Museum in Manching gestohlen. Über den aktuellen Stand der Ermittlungen und den Wert dieses Goldschatzes u. a. Beiträge von Susanne Pfaller und Joachim Dangel. Moderation: Jörg Brandscheidद्वारा BR24
 
Schon jetzt ist ein Viertel aller Armutsgefährdeten in Deutschland jünger als 25 Jahre. Und die Inflation sowie die Energiekrise werden die Lage vieler Kinder und Jugendlicher noch weiter verschlechtern. Heute Vormittag wird eine große Studie zur Jugendarmut in Deutschland vorgestellt, initiiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugends…
 
Die Ausgangsbeschränkungen in Bayern während der ersten Corona-Welle waren unverhältnismäßig. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Damals durften die Bürger die Wohnung nur aus triftigen Gründen verlassen, beispielsweise um zur Arbeit zu fahren, einen Arztbesuch zu machen oder Sport zu treiben. Nach Ansicht des Gerichts hätt…
 
Tourismus auf dem Mond, militärische Manöver mithilfe von Satelliten, Cyberangriffe im All. All das klingt nach Science-Ficition. Klar ist aber: der Weltraum gewinnt auch in der Realität an Bedeutung, für die zivile Nutzung und für das Militär. Auch die Europäer kämpfen um ihren Platz im Weltraum. Ab heute trifft sich der Ministerrat der europäisch…
 
100 Milliarden Euro Sondervermögen für die Bundeswehr - sie waren eine Reaktion auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine, eine Reaktion auf die von Kanzler Scholz so benannte Zeitenwende. Doch was ist aus diesem Sondervermögen geworden? Was ist bislang passiert? Joachim Dangel fasst den aktuellen Stand zusammen und Stefan Einöder spricht …
 
Seit Monaten gehen im Iran Menschen auf die Straße - seit Mahsa Amini, eine junge Frau, in Polizeigewahrsam starb, weil sie ihr Kopftuch nicht richtig getragen hatte. Auch an diesem Wochenende gab es wieder Proteste.द्वारा Manfred Wöll, Karin Senz
 
Fataler Eingriff im Rappenalptal bei Oberstdorf / Neue Wanderrunde bei Bischofsgrün im Fichtelgebirge / Die Vorhersagbarkeit von Klima-Katastrophen im Gebirge / Lausberg, Signalkopf & Seinskopf / Auflösung November-Bergrätselद्वारा Angela Braun, Thomas Reichart, Christiane Scherm, Elisabeth Tyroller, Moderation: Elisabeth Tyroller
 
Frank Hollmann im Gespräch mit Fanforscher und Leiter des Instiuts für Sportwissenschaft Prof. Dr. Harald Lange von der Universität Würzburg Moderation: Linda Sundmäkerद्वारा Frank Hollmann, Prof. Dr. Harald Lange
 
Die Weltklimakonferenz in Ägypten geht in die Verlängerung. Aber: Inzwischen liegt der Entwurf für den finalen Beschluss der Konferenz vor. Florian Haas spricht darüber mit Jochen Flasbarth. Er ist Staatssekretär im Bundes-Entwicklungsministerium und bei dem UN-Treffen in Sharm El-Sheikh dabei.द्वारा BR24
 
Frankreichs armen Vorstädten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien Brutstätten der Gewalt, beherrscht von Drogenhändlern, Kriminellen, religiösen Fanatikern. Ein Zerrbild, das sich hartnäckig hält. Zu unrecht? Suzanne Krause über Frankreichs Banlieues und das Bestreben, die Stimme der Vorstädte zu Gehör zu bringen.…
 
In Fulda treffen sich ab heute die Delegierten der Jungen Union. Auch eine Neubesetzung der Spitzenposten ist geplant. Der aktuelle Bundesvorsitzende Tilman Kuban tritt nach dreieinhalb Jahren auf dem Posten nicht mehr an.Aussichtsreicher Kandidat ist der Chef der Jungen Union in Nordrhein-Westfalen, der Jurist Johannes Winkel. Ausserdem soll über …
 
Im Prozess um die "NSU 2.0"-Drohschreiben ist der Angeklagte zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Frankfurt sah es als erwiesen an, dass der 54-jährige Berliner eine Serie hasserfüllter und rassistischer Botschaften an Personen des öffentlichen Lebens geschickt hatte, vor allem an Frauen.Flori…
 
In den vergangenen Tagen haben sich die Ereignisse in der Ukraine überschlagen: Russland hat wieder verstärkt mit Raketen die Infrastruktur angegriffen, in der Hauptstadt Kiew wurde ein Wohnhaus getroffen. Und dann gab es auch noch eine Explosion in Polen - einem Mitgliedstaat der NATO. Wie ist die Lage nun also in der Ukraine, steht der Krieg an e…
 
In den vergangenen Tagen haben sich die Ereignisse in der Ukraine überschlagen: Russland hat wieder verstärkt mit Raketen die Infrastruktur angegriffen, in der Hauptstadt Kiew wurde ein Wohnhaus getroffen. Und dann gab es auch noch eine Explosion in Polen - einem Mitgliedstaat der NATO. Die Ukraine macht Russland verantwortlich, Russland spricht vo…
 
Zwei Menschen starben, als am Dienstag im Nato-Mitgliedsland Polen eine Rakete einschlug, unweit der Grenze zur Ukraine. Ob bei der Nato in Brüssel oder beim G20-Gipfel auf Bali: Sofort setzte eilige Krisendiplomatie ein. Die Sorge war groß, dass es sich um einen russischen Angriff gehandelt haben könnte. Mittlerweile ist klar: Es handelte sich led…
 
Donald Trump hat in der vergangenen Nacht seine extra geladenenen Anhänger vor seinem Anwesen in Florida versammelt, um seine erneute Kandidatur bekannt zu geben. In seiner knapp einstündigen Rede hat er vorallem die aktuelle Politik von Joe Biden heftig kritisiert. Aber um tatsächlich als offizieller Kandidat der Republikaner ins Rennen zu gehen, …
 
Laut den Vereinten Nationen leben nun acht Milliarden Menschen auf dem Planeten - und täglich werden es mehr. Doch der Anstieg verlangsamt sich. In vermutlich rund 60 Jahren wird die Weltbevölkerung einen Höchststand erreichen und dann sinken. Derzeit wächst die Zahl der Menschen, die in armen Ländern leben, besonders schnell. Das Bevölkerungswachs…
 
Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit der schweren Explosion, die gestern das Zentrum von Istanbul erschüttert hat. Sechs Menschen starben, 81 wurden verletzt. Über die neuesten Entwicklungen hat unsere Kollegin Gabi Gerlach mit unserem Istanbul-Korrespondenten Uwe Lueb gesprochen. Außerdem hat unsere Kollegin Gerlach über die politis…
 
Selten wurde so viel über eine Weltmeisterschaft im Vorfeld diskutiert.Nicht nur die Vergabe an Katar, sondern auch die andauernden Missstände im Land sind weiter das dominierende Thema. Heute reist die Deutsche Nationalelf zu einem Trainingslager in den Oman.Die Diskussionen und Kritik nehmen sie mit.…
 
Ab nächster Woche Mittwoch müssen Corona-Infizierte in Bayern nicht mehr in Quarantäne. Der Freistaat schafft die fünftägige Isolationspflicht ab - genauso wie auch Baden-Württemberg, Hessen und Schleswig-Holstein. In Europa verzichten eine ganze Reihe von Ländern schon länger auf eine Corona-Quarantäne: Zum Beispiel Schweden, die Schweiz und Öster…
 
Mit dem Artemis-Programm will die NASA zurück auf den Mond. Am 29. August sollte der erste Testflug vom Kennedy Space Center in Florida ins All starten. Wegen technischer Probleme wurde der Start kurzfristig abgebrochen. Mitte November soll es nun soweit sein. Florian Mayer über die nächste Generation der US-amerikanischen Raumfahrt.…
 
Seit Monaten blockieren Klimaaktivisten der Gruppe "Letzte Generation" deutschlandweit immer wieder Straßen und Autobahnen, beschmieren verglaste Gemälde oder Autos. "Stopp des fossilen Wahnsinns" - das ist ihr Ziel. Aber ist der Weg dahin angemessen? Bürger sind zunehmend genervt. Und der Staat, vor allem der Freistaat, geht streng gegen die Aktiv…
 
Es war ein richtungsweisendes Urteil, das das Bundesverfassungsgericht vor einem Jahr gefällt hat: Menschen mit Vorerkrankung, Behinderung oder einer anderen Einschränkung würden nicht ausreichend geschützt, hieß es. Wenn es auf der Intensivstation nicht genügend Betten gäbe, dann könnte es passieren, dass diese Menschen nicht oder zuletzt behandel…
 
Heute stimmt der Bundestag über das Gesetzesvorhaben ab. Für die Ampel-Parteien - allen voran die SPD - ist es die größte, sozialpolitische Reform seit vielen Jahren: Sie wollen das Hartz-4-System durch das Bürgergeld ersetzen. Doch das Vorhaben steht auf der Kippe, wie Uwe Jahn berichtet.Außerdem hat Manfred Wöll mit Ulrich Schneider gesprochen, d…
 
Selten sind die Zwischenwahlen in den USA in aller Welt so interessiert verfolgt worden wie diesesmal - entscheiden sie doch darüber, welches politische Lager künftig das Sagen im Kongress hat, was US-Präsident Biden in kommenden zwei Jahren politisch noch ausrichten kann und wie sehr ihm die Republikaner im Parlament schikanieren können. Noch gibt…
 
Die Wahllokale in den USA sind zu, jetzt läuft die Auszählung der Stimmen. Für US-Präsident Biden entscheidet sich bei den Zwischenwahlen, wie viel er politisch künftig noch bewegen kann. Umfragen hatten für die "MidTerms" eine sogenannte rote Welle für die Republikaner vorhergesagt. Aber die scheint bisher auszubleiben.Nils Dampz berichtet vom Wah…
 
Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit dem Wandel in der Automobilindustrie. Unser Kollege Stephan Lina berichtet über den Umbau bei Bayerns Autozulieferern. Außerdem spricht unsere Kollegin Melanie Marks mit Florian Herrmann, dem Leiter des Forschungsbereichs Mobilitäts- und Innovationssystem am Frauenhofer Institut für Arbeitswirtsch…
 
Der Krieg in der Ukraine, die hohen Preise, Corona, der Klimawandel: - Alles Themen, die regelrecht nach Solidarität schreien. Stattdessen aber hört man immer wieder von der "gespaltenen Gesellschaft". Was ist dran an dieser These: Driftet unsere Gesellschaft wirklich auseinander? Mit welchen Folgen? Und wie können wir sie wieder zusammenführen? Da…
 
Was verbindet unsere Gesellschaft - und was kann sie wieder zusammenführen? Das wollen wir in unserer ARD Themenwoche und heute in unserem BR24 Thema des Tages und herausfinden. Dafür schauen wir als erstes ins Ausland - nämlich in die USA. Ein Land, das auch das gespaltene Land genannt wird. Vor allem jetzt, kurz vor den Zwischenwahlen wird das be…
 
Wie können wir unseren Planeten vor zunehmender Erderwärmung schützen - das ist die zentrale Frage bei der Weltklimakonferenz im ägyptischen Sharm el Sheikh. Deutschland - einst Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel - wird einen schweren Stand in Ägypten haben, seit die Bundesregierung wegen der Energiekrise verstärkt auf Kohlekraft setzt und we…
 
Radtour auf der Ile de Batz in der Bretagne / Klimabilanz der AV-Sektion München & Oberland / Wüstungen im Allgäuer Kreuzthal / Fatbiken in Lappland / Das Bergrätsel im November.द्वारा Kristina Dumas, Barbara Weiß, Georg Bayerle, Petra Martin, Andrea Zinnecker, Moderation: Kilian Neuwert
 
Im Schatten von Krisen und Krieg beginnt morgen im ägyptischen Scharm el Scheich die 27. Internationale Klimakonferenz. Auch hier geht es darum, die Klimaziele von Paris umzusetzen, sieben Jahre nach dem Abkommen. Große Entscheidungen werden auch dieses Mal nicht erwartet, aber immerhin findet die Konferenz statt. Das sei bereits ein Erfolg, findet…
 
Straßenblockaden, beschädigte Kunstwerke, ein besetztes Haus während der Automobilausstellung in München. Die Klimaproteste erhitzen zunehmend die Gemüter. Dazu unser Thema des Tages. Katharina Pfadenhauer hat sich in München bei Protestlern und Passanten umgehört. Ist die Wut über die Klimaaktivistinnen und -aktivisten berechtigt? Darüber gehen di…
 
Die Gewalt an Europas einziger Landgrenze mit Afrika im Königreich Marokko sorgt international immer wieder für Schlagzeilen. So jüngst im Juni 2022 als bei dem Versuch die Grenze in Mellila zu überqueren mindesten 23 Migranten starben, hunderte wurden verletzt. Madrid und Rabat sehen die Schuld für die Tragödie bei "kriminellen Menschenhandelsnetz…
 
Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit dem Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz in China. Unsere Moderatorin Tanja Sluka spricht mit BR-Reporter Björn Dake über die aktuelle Lage.द्वारा Tanja Sluka, Eberhard Sandschneider, Be
 
Das Deutschlandticket kommt - nach langem Ringen haben sich Bund und Länder auf ein 49-Euro-Ticket geeinigt. Zu haben sein wird es im monatlich kündbaren Abonnement. Ab wann steht noch nicht ganz fest, der 1. Janaur als Wunschtermin wird wohl nicht zu halten sein. Die Länder und die Verkehrsverbünde sind jetzt gefragt. Ziel ist es unter anderem Aut…
 
Loading …

त्वरित संदर्भ मार्गदर्शिका

Google login Twitter login Classic login